Tourismus und Freizeit

Die Region Gartow, eingebettet in das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue und den Naturpark Elbufer-Drawehn, ist einerseits von einem der größten Ströme Europas, der Elbe, andererseits von Kiefernwäldern, Talsanden und Dünenfeldern geprägt. Unterschiedlichste Naturräume bieten eine außergewöhnliche Fülle an Flora und Fauna.

Hierher zieht es Reiter, Angler, Jäger, Ornithologen, Surfer, Segelfreunde, Naturfotografen, Wanderer, Kanuten und Radfahrer, die sich am breiten Auengebiet der Elbe, an herrlichen Waldbildern oder am Tierreichtum erfreuen wollen.